Brotkrumen

Pappelholz-Einstreu

Pappelholz-Einstreu

LAS bedding  PG2 (Poplar Granulate 2-4 mm)

Pappel-Granulat, mittel-kubisch, staubarm
rieselfähig, geeignet für automatische Befüllsysteme
harzfreier Rohstoff, besonders geeignet für IVCs und Isolatoren

Dieses Produkt wurde speziell für den Versuchstierbereich entwickelt und ist vergleichbar mit weltweit führenden Produkten.

Der Rohstoff Pappel (lat. Populus) ist harzfrei und reduziert mögliche Versuchsbeeinflussungen auf ein Minimum.

Weiterlesen ...

 

PG2 ist:

  • saugstark
  • extrem staubarm
  • hygienisch

                                                                                   

Datenblatt

PG2 ist:

  • die wirtschaftliche Einstreu-Alternative für den hohen Qualitätsanspruch
  • mehrfach entstaubte Holzspäne aus selektiertem, unbehandeltem Pappelstammholz
  • optimal für Kleintierzucht und -haltung unter Laborbedingungen

Rohstoffe
Die Einstreu wird aus den nachwachsenden Rohstoffen Pappel ohne chemische Zusatzstoffe gewonnen. Es wird nur gesundes und entrindetes Holz aus toxikologisch unbelasteten Regionen eingesetzt. Die Zertifizierung nach PEFC Standard gewährleistet einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit unseren Waldbeständen.

Qualitätskontrolle
Das QM-System ist nach Lebensmittelstandard zertifiziert. Regelmäßige Rückstandskontrollen mikrobiologische Analysen durch unabhängige, renommierte Institute garantieren eine konstante Qualität.

Verpackung
Die PG2 wird standardmäßig wie folgt verpackt (Art.Nr. / Verpackung):

  • B.LBPG2.10     10 kg PE-Sack verschweißt, 36 Sack / 360 kg pro EUR-Palette
  • B.LBPG2.10A   10 kg PP-Gewebesack autoklavierbar, 36 Sack / 360 kg pro EUR-Palette
  • B.LBPG2.1000  BigBag ca. 210 kg; Abrechnung nach Gewicht
LAS bedding  PG1 (Poplar Granulate 1-2 mm)

Pappel-Granulat, fein-kubisch, staubarm
harzfreier Rohstoff für sensible Forschungsbereiche

 

Dieses Produkt wurde speziell für den Versuchstierbereich entwickelt und ist vergleichbar mit weltweit führenden Produkten.

Der Rohstoff Pappel (lat. Populus) ist harzfrei und reduziert mögliche Versuchsbeeinflussungen auf ein Minimum.

Weiterlesen ...

 

PG1 ist:

  • saugstark
  • extrem staubarm
  • hygienisch                                                      

 

                       Datenblatt

PG1 ist:

  • die wirtschaftliche Einstreu-Alternative für den hohen Qualitätsanspruch
  • mehrfach entstaubte Holzspäne aus selektiertem, unbehandeltem Pappelstammholz
  • optimal für Kleintierzucht und -haltung unter Laborbedingungen

Rohstoffe
Die Einstreu wird aus den nachwachsenden Rohstoffen Pappel ohne chemische Zusatzstoffe gewonnen. Es wird nur gesundes und entrindetes Holz aus toxikologisch unbelasteten Regionen eingesetzt. Die Zertifizierung nach PEFC Standard gewährleistet einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit unseren Waldbeständen.

Qualitätskontrolle
Das QM-System ist nach Lebensmittelstandard zertifiziert. Regelmäßige Rückstandskontrollen mikrobiologische Analysen durch unabhängige, renommierte Institute garantieren eine konstante Qualität.

Verpackung
Die PG1 wird standardmäßig wie folgt verpackt (Art.Nr. / Verpackung):

  • B.LBPG1.10     10 kg PE-Sack verscheißt, 36 Sack / 360 kg pro EUR-Palette
  • B.LBPG1.10A   10 kg PP-Gewebesack autoklavierbar, 36 Sack / 360 kg pro EUR-Palette
  • B.LBPG1.1000  BigBag ca. 210 kg; Abrechnung nach Gewicht

LASbedding PG3 (Poplar Granulate 3-6 mm)

Pappel-Granulat, grob-kubisch, extrem staubarm
rieselfähig, geeignet für automatische Befüllsysteme
harzfreier Rohstoff, besonders geeignet für IVCs und Isolatoren
 

Dieses Produkt wurde speziell für den Versuchstierbereich entwickelt und ist vergleichbar mit weltweit führenden Produkten.

Der Rohstoff Pappel (lat. Populus) ist harzfrei und reduziert mögliche Versuchsbeeinflussungen auf ein Minimum.Weiterlesen ...

   

PG3 ist:

  • saugstark
  • extrem staubarm
  • hygienisch                                                                                

 

   Datenblatt

PG3 ist:

  • die Einstreu-Alternative für sensible Tierhaltungen
  • mehrfach entstaubte Holzspäne aus selektiertem, unbehandeltem Pappelrundholz
  • optimal für Kleintierzucht und -haltung unter Laborbedingungen

Rohstoffe
Die Einstreu wird aus den nachwachsenden Rohstoffen Pappel ohne chemische Zusatzstoffe gewonnen. Es wird nur gesundes und entrindetes Holz aus toxikologisch unbelasteten Regionen eingesetzt. Die Zertifizierung nach PEFC Standard gewährleistet einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit unseren Waldbeständen.

Qualitätskontrolle
Das QM-System ist nach Lebensmittelstandard zertifiziert. Regelmäßige Rückstandskontrollen mikrobiologische Analysen durch unabhängige, renommierte Institute garantieren eine konstante Qualität.

Verpackung
Die PG3 wird standardmäßig wie folgt verpackt (Art.Nr. / Verpackung):

  • B.LBPG3.10     10 kg PE-Sack verschweißt, 36 Sack / 360 kg pro EUR-Palette
  • B.LBPG3.10     10 kg PP-Gewebesack autoklavierbar, 36 Sack / 360 kg pro EUR-Palette
  • B.LBPG3.1000  BigBag ca. 210 kg; Abrechnung nach Gewicht

Suchen ...

Translation

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi